Allgemein

Organspende

Wir raten sich als Organspender zu outen Bei einer postmortalen Organspende stellen verstorbene Spenderinnen oder Spender die eigenen Organe für eine Übertragung (Transplantation) zur Verfügung. Diese Spenderorgane werden dann an die passenden Patientinnen und Patienten, die auf ein Organ warten, vermittelt. Damit es zu einer postmortalen Organspende kommen kann, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Zum …

Organspende Weiterlesen »

Hausarztzentrierte Versorgung (HZV)

Gut für Sie und für Ihre Hausarztpraxis Die HZV ist ein Primärarztsystem mit Vorteilen für alle Beteiligten. Sie profitieren von Gut ausgebildete, unabhängige Ärzt:innen, die Ihre Gesundheit in den Mittelpunkt stellen und sich um Sie kümmern Terminvereinbarung bei vielen Spezialisten durch uns Begrenzung der Wartezeit bei Gesprächsterminen Checkup alle 2 Jahre statt 3 Jahre Erfüllung …

Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) Weiterlesen »

Was ist eine Patientenverfügung, was kann man durch sie erreichen und wovor schützt sie?

Die Patientenverfügung ist eine zentrale Säule Ihrer Vorsorge. Sie richtet sich an Ihren Bevollmächtigten und Ihren behandelnden Arzt. Sie geben in Ihrer Patientenverfügung präzise Behandlungsanweisungen für konkrete Krankheitssituationen. Die Patientenverfügung wird herangezogen, wenn Sie aufgrund schwerer Krankheit nicht einwilligungsfähig sind und sich zu medizinischen Behandlungen nicht selbst äußern können. Die Patientenverfügung basiert auf Ihrem Selbstbestimmungsrecht. …

Was ist eine Patientenverfügung, was kann man durch sie erreichen und wovor schützt sie? Weiterlesen »

Patientenschulungen in unserer Praxis

  Die nächsten Schulungstermine für Gerinnungsselbstmessung (INR) sind: 09.02.22 + 16.02.22 + 23.02.22, 08.06.22 + 15.06.22 + 22.06.22 , 09.11.22 + 09.11.22 + 16.11.22  jeweils um  14:30 Uhr Die Kosten für die Schulung betragen 205,-€ und werden in der Regel von der Kasse erstattet. Die nächsten Schulungstermine für Diabetiker sind: 29.03.22 + 05.04.22 + 12.04.22 + 19.04.22  …

Patientenschulungen in unserer Praxis Weiterlesen »

Covid Impfungen

Ab dem 03.01.22 bieten wir unseren Patienten Covid-Impfungen Montags bis Donnerstags von 9.00-16.00 ohne Termin an. Nutzen Sie die Möglichkeit sich ausreichend zu schützen und lassen Sie sich impfen.

Unsere Patienten wünschen Versorgung von Familienmitgliedern in derselben Hausarztpraxis

Etwa die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland möchte, dass ihre Familie in derselben Hausarztpraxis versorgt wird. Das ist das Ergebnis einer am 10. Dezember im Deutschen Ärzteblatt veröffentlichten repräsentativen Bevölkerungsbefragung des Instituts für Allgemeinmedizin (ifam) des Universitätsklinikums Düsseldorf. Dieser Versorgungswunsch ließ sich bei den Befragten unabhängig vom Wohnort und Wohngebiet (städtisch oder ländlich) oder Migrationsgeschichte …

Unsere Patienten wünschen Versorgung von Familienmitgliedern in derselben Hausarztpraxis Weiterlesen »

Was kann man als Einzelne/r tun, um sich vor den Gefahren der Omikron-Welle zu schützen?

Wer noch keine Booster-Impfung hat, sollte sich schleunigst zu uns kommen! Geboostert werden kann ab 18 Jahren bereits ab drei Monaten Abstand zur zweiten Dosis der Grundimmunisierung, wie die STIKO gerade verlautbarte. Reduzieren Sie so weit wie möglich alle Kontakte außerhalb Ihrer Familie / Ihres Arbeitsplatzes. Tragen Sie bei allen Gelegenheiten (auch in Aufzügen und …

Was kann man als Einzelne/r tun, um sich vor den Gefahren der Omikron-Welle zu schützen? Weiterlesen »

Erneut geschafft!

Im Dezember 2021 haben wir erneut den Zertifizierungsprozess für Qualitätsmanagements in Arztpraxen durch das aQua Institut erfolgreich durchlaufen. Seit 2008 stellen wir uns alle drei Jahre einem externen Auditor um Patientensicherheit und optimierte Patientenversorgung kontinuierlich zu verbessern. Unseren Qualitätsbericht 2021 finden Sie hier: